Morgen-Rezepte für jeden Geschmack!

Beim Zmorge und Brunch ist nichts unmöglich: Bewährte Schweizer Klassiker, moderne Interpretationen und internationale Hits – hier finden Sie Rezepte von FOOBY für jeden Geschmack. Klicken Sie auf das Foto, um direkt zum Rezept und zur Druckversion zu gelangen.

ZOPF

40 Min. aktiv 195 Min. gesamt 303 kcal pro Person
vegetarisch Fett: 10 g Kohlenhydrate: 38 g Eiweiss: 9 g

Das brauchts für

1 Stück

Teig

500 g Zopfmehl
¾ EL Salz
1 TL Zucker
½ Würfel Hefe (ca. 20 g)
80 g Butter
1 Ei
3 dl Milch

Bestreichen

1 Ei

Drucken

Und so wirds gemacht

Teig

Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Hefe zerbröckeln, beigeben. Butter in Stücke schneiden, mit dem Ei und Milch daruntermischen, zu einem weichen glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 1/2 Stunden aufs Doppelte aufgehen lassen.

Zopf flechten

Zopfteig halbieren, beide Hälften zu je einer ca. 70 cm langen Rolle, die an den Enden etwas dünner werden, formen.

Beide übers Kreuz auf die Arbeitsfläche legen.

Teigende der unten liegenden Rolle von oben rechts nach unten links legen.

Das gegenüberliegende Teigende von unten links nach oben recht legen.

Diese beiden Vorgänge solange wiederholen, bis die Stränge gezöpfelt sind.

Enden leicht zusammendrücken, unter den Zopf legen.

Bestreichen

Zopf auf ein mit Backpapier belegets Blech legen. Ei verklopfen, Zopf mit wenig Ei bestreichen, nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen, nochmals mit Ei bestreichen.

Backen

Ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.


Weitere feine Zmorge-Rezepte finden Sie hier.
Jetzt bei coop@home kaufen Jetzt bei coop@home kaufen